Erinnerung an die Schlacht um Verdun:Neben diversen Mahnmalen, einer großen Kirche und einem unglaublich großen Friedhof hinterläßt vor allem der wahnsinnig große Wald darum einen ziemlichen Eindruck.

Dieser Wald war früher das Schlachtfeld. Wellig, voll von ehemaligen Schützengräben und Löchern von Einschlägen. Wenn man alleine in diesem Wald steht und an die ca. 700.000 Soldaten denkt, die hier gekämpft haben...puh.

Weiter gin es in Richtung Bar-le-Duc, auf einer geweihten Straße:

Am Abend haben wir neben einem Hanffeld übernachtet, ein entspannter Ausklang des Tages.

Fares mußte natürlich probieren, ob das Zeug schmeckt (und wirkt) (smile)