Heute wurde es ein ziemlicher Fahrtag. Wir wollten wieder etwas weiter nach Westen, da wir diesmal doch eigentlich etwas näher an Norwegen nach Norden fahren wollten.

Und dann war da ja noch die Sache mit einem schönen Schlafplatz: Man wird ja sehr schnell verwöhnt...

Menschenleer soll es sein, abseits der Straße, mit toller Aussicht und der Möglichkeit, daß die Hunde frei laufen können...

...aber so einen Platz gibt es ja auch (smile)

Der Tossebergsklätten ist zwar keine 350Meter hoch, doch wenn das Umland eher flach ist, hat man trotzdem eine tolle Fernsicht. Bis zu 20% Steigung hat das Schild am Fuß des Berges gesagt - an manchen Stellen war es sicherlich etwas mehr. Aber der KAT hat es souverän hochgeschafft. Wir sind nicht ganz auf die Spitze gefahren, da es eine Kurve weiter unten einen idealen Parkplatz gab. Und wenn die Fenster hoch genug sind, paßt auch die Sache mit der Aussicht, denn dann stört die erste Baumreihe nicht (smile)